Tief verwurzelt seit 1816

Unsere Vorfahren arbeiteten bereits vor 300 Jahren hier am Ortsrand von Kriegsheim und bauten über die Jahrhunderte ein wertvolles Erbe auf, das wir heute mit Stolz weiterführen dürfen.

Wiesenmühle.jpg
Wiesenmühle2.jpg

Heutzutage steht unsere Mühle zwar still, aber unser Fleiß und Bemühen das Beste zu geben, ist eine neue Art von Antrieb.

Uli & Sina

Ulis Stärke und Leidenschaft ist der Ausbau und die Vermarktung des Weines.
Seine Frau Sina unterstützt ihn tatkräftig bei Weinproben, Events und Messen. Sie sorgt dafür, dass hierbei alles rund läuft.

_MG_9442.jpg
_MG_4126_2x.jpg

Johannes & Susanne

Wein- und Ackerbau sind Johannes' Spezialgebiet. Er ergänzt seinen Bruder Uli perfekt. Wenn er mal nicht im Weinberg oder im Feld zu finden ist, kümmert er sich um den Agrarhandel.

Seine Frau Susanne ist ebenfalls für den Agrarhandel zuständig und unterstützt auf dem Hof, wenn Not an der Frau ist.

Gerhard & Christina

Seniorchef Gerhard wartet mit seiner jahrelangen Erfahrung in den Bereichen Wein-, Ackerbau und Agrarhandel auf. Das macht ihn zu einer unentberlichen Unterstützung für Uli und Johannes. Seine Frau Christina kümmert sich liebevoll um den Hofladen und das Personalwesen und unterstützt tatkräftig bei den Auslieferungsfahrten.

_MG_8830_2x.jpg
Wiesenmühle-früher_bear_2x.jpg

Ungebrochen -
Familientradition

seit 7 Generationen

Archivaufnahme, ca. 1940

Das Betriebsgelände der Wiesenmühle wurde im Jahre 1816 von dem Müller und Vorfahre der heutigen Familie Schilling Johann Mundorf I. erworben. Heutzutage stehen die Mühlenräder still, die Wiesenmühle jedoch ist weiterhin Zuhause unseres betrieblichen Geschehens.

Unsere zweite Domäne:
Agrarhandel

Eine Herzensangelegenheit: der Vertrieb, der von unseren Kollegen und uns produzierten landwirtschaftlichen Güter.
Damit versorgen wir wichtige Betriebe wie zum Beispiel Mühlen. Auch die Vermehrung von Getreidesaatgut spielt bei uns eine wichtige Rolle.

ImWm-108-3_2x.jpg
_MG_3781_2x.jpg

Erfahren Sie mehr über unsere Region und wie wir unsere Weine anbauen.